Die Nackten und die Toten : Roman (Bastei Lubbe Taschenbucher Nr.15077)

Die Nackten und die Toten : Roman (Bastei Lubbe Taschenbucher Nr.15077)

  • ただいまウェブストアではご注文を受け付けておりません。 ⇒古書を探す

Description


(Short description)
Norman Mailers 1948 erschienener Erstlingsroman "Die Nackten und die Toten" bescherte seinem Verfasser einen sensationellen Erfolg und frühen literarischen Ruhm. Das Erzählwerk über den Zweiten Weltkrieg traf den Nerv einer ganzen Generation. Die ungeheure, schockartige Wirkung, die "Die Nackten und die Toten" im Nachkriegsamerika auslöste, fußt auf Norman Mailers krasser naturalistischer Schilderung einer militärischen Operation auf dem pazifischen Kriegsschauplatz.

(Text)
In seinem 1948 erschienener Erstlingsroman Die Nackten und die Toten schildert Norman Mailer die Eroberung der fiktiven Pazifikinsel Anopopei, auf der sich starke japanische Stellungen befinden. An der Nordspitze Anopopeis geht eines
Morgens ein amerikanischer Truppenkonvoi mit 6000 Mann vor Anker. Der sich daraus ergebende Kampf um die Insel wird aus der Sicht von 13 Soldaten eines Infanteriezuges erzählt, parallel dazu aber auch aus der Perspektive des
Divisionskommandeurs, des rücksichtslosen Strategen General Edward Cummings. Die Nackten und die Toten gilt noch heute als eines der bedeutendsten Erzählwerke über den Zweiten Weltkrieg.
(Author portrait)
Norman Mailer, geboren 1923 in Long Branch, New Jersey, wurde mit seinem Romandebüt "Die Nackten und die Toten" (1948) weltbekannt und zählt zu den bedeutendsten amerikanischen Schriftstellern. In seinen Werken hat er immer wieder Stellung zu politischen Themen bezogen. Für "Heere aus der Nacht" (1968) erhielt er den National Book Award sowie den Pulitzer Preis, mit dem auch "Gnadenlos. Das Lied vom Henker" (1979) ausgezeichnet wurde. Norman Mailer verstarb im Oktober 2007.