Beurteilen, Beraten, Fördern : Materialien zur Diagnose, Therapie und Bericht-/Gutachtenerstellung bei Lern-, Sprach- und Verhaltensauffälligkeiten in Vor-, Grund- und Sonderschule (6. Aufl. 2019. 280 S. m. Abb. 29.7 cm)

個数:

Beurteilen, Beraten, Fördern : Materialien zur Diagnose, Therapie und Bericht-/Gutachtenerstellung bei Lern-, Sprach- und Verhaltensauffälligkeiten in Vor-, Grund- und Sonderschule (6. Aufl. 2019. 280 S. m. Abb. 29.7 cm)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常約3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    ウクライナ情勢悪化・新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。詳しくはこちらをご確認ください。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。
  • ◆画像の表紙や帯等は実物とは異なる場合があります。
  • 商品コード 9783808005347

Description


(Text)
(Arbeits- und Materialblätter für die Hand der Kinder nun rechtschreibreformunabhängig)Immer wieder fallen im Unterricht Kinder auf, die in den Bereichen des Lernens, der Sprache und des Verhaltens Auffälligkeiten zeigen. Vor-, Grund- und Sonderschullehrkräfte stehen dann vor der Aufgabe, in möglichst kurzer Zeit Daten zum Beispiel zur bisherigen Entwicklung, zum persönlichen Umfeld und zur Lernausgangslage des Kindes genau und umfassend zu ermitteln, um daraus sinnvolle Ansätze für einen Förderunterricht entwickeln zu können oder auch, um Grundlagen für einen Bericht oder ein sonderpädagogsiches (Beratungs-)Gutachten zu erhalten.Dieses Handling unterstützt betroffene Lehrkräfte a) inhaltlich. bei der umfassenden Betrachtung eines Kindes im Sinne einer Kind-Umfeld-Analyse; bei der Beschreibung der Fähig- und Fertigkeiten des Kindes, sowohl im schulischen als auch im persönlichen Bereich; bei der Ermittlung der Lernausgangslage als Förderansatz zur Planung der nächstmöglichen Entwicklungsschritte; beim Aufzeigen möglicher Ursachen der Auffälligkeiten als Hilfe für eine akzeptierend-unterstützende Arbeit mit dem Kind und dessen Bezugspersonen im Sinne einer systemisch-ökologischen Betrachtungsweise; b) organisatorisch bei der notwendigen Dokumentation von Daten durch die als Checklisten gestalteten Seiten; zahlreiche inhaltliche Hinweise und Querverweise; die anliegenden Arbeits- und Materialblätter, u.a. für die Hand des Kindes; umfangreiche Materialhinweise.