Kuh

Kuh

  • ただいまウェブストアではご注文を受け付けておりません。 ⇒古書を探す

Description


(Short description)
Für Stadtkinder und für Landkinder
Ein Tag aus dem Leben einer Kuh. Die ersten Vögel singen, und der Bauer kommt den Weg entlang geschlendert. Langsam erhebt sich die Kuh vom nassen Gras, das dicke Fell feucht vom Morgentau. Groß und schwer trottet sie zum Gatter, das pralle Euter schwingt zwischen den Beinen. Vorbei an den Schafen, die still auf der Wiese stehen, vorbei an den Schweinen, die in ihrem Koben dösen, vorbei am Bauernhaus, wo die Kinder noch schlafen, trottet sie in den Stall. Sanft säubert der Bauer ihr Euter und setzt die Melkbecher an ihre Zitzen. Gleich fließt die Milch. Malachy Doyles poetische Erzählung mit vielen kleinen Sachinformationen und die fotorealistischen Bilder von Angelo Rinaldi atmen den Duft von Heu, das Licht eines Sommertages und die lebendige Wärme der Kuh.
(Author portrait)
Angelo Rinaldi hat als Illustrator zahlreicher Kinderbücher einen unverwechselbaren Stil entwickelt. Seine fotorealistischen Ölbilder lassen Tier, Mensch und Natur beinahe lebendig erscheinen.