Farbkodierte Duplexsonographie : Interdisziplinärer vaskulärer Ultraschall (2002. XVI, 536 S. m. 977 meist farb. Abb. 27,5 cm)

個数:

Farbkodierte Duplexsonographie : Interdisziplinärer vaskulärer Ultraschall (2002. XVI, 536 S. m. 977 meist farb. Abb. 27,5 cm)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    ウクライナ情勢悪化・新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。詳しくはこちらをご確認ください。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。
  • ◆画像の表紙や帯等は実物とは異なる場合があります。
  • 製本 Hardcover:ハードカバー版
  • 商品コード 9783131286512

Description


(Text)
Der Standard in der vaskulären Sonographie
Die Farbkodierte Duplexsonographie hat inzwischen einen festen Platz in der Diagnostik von Erkrankungen des Gefäßsystems. Die leicht durchzuführende und praktisch nebenwirkungsfreie Untersuchungsmethode erfreut sich sowohl bei Untersuchern als auch bei Patienten einer hohen Akzeptanz. Die kontinuierliche technische Weiterentwicklung ermöglicht inzwischen sonographische Bilder, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden und sich in vielen Fällen gegenüber der konventionellen Angiographie oder der CT/MRT behaupten bzw. diese ersetzen können.Dieses Buch bietet Ihnen die komplette Farbkodierte Duplexsonographie aus erster Hand. Ein interdisziplinäres Autorenteam vermittelt Ihnen den State of the Art der FKDS für alle anatomischen Regionen. Für jede der Gefäßregionen werden detaillierte Angaben zum Untersuchungsablauf, zu möglichen Fehlerquellen und zu deren Vermeidung geboten. Neben den klassischen Anwendungen bei der Untersuchung der extra- und intrakraniellen Gefäße,
der Extremitätengefäße,
der viszeralen Gefäße sowie der Gefäße von Niere und Leber finden Sie
Kapitel zu den Themen:
Hämodialyseshunt,
arteriovenöse Malformationen,
Duplexsonographie des Penis und
Tumorvaskularisation.
Praxisrelevante Hinweise zur Geräteeinstellung, zu möglichen Artefakten und Limitationen sowie zu den Grundlagen der Hämodynamik werden erläutert. Mehr als 600 meist vierfarbige Abbildungen bieten einen Einblick in die faszinierenden Möglichkeiten der Farbkodierten Duplexsonographie, die Sie zur Optimierung Ihrer Diagnostik nutzen können.
(Author portrait)
Dr. med. Peter Banholzer ist Internist und langjähriger Leiter der Zentralen Sonographieabteilung des akademischen Lehrkrankenhauses München Schwabing, Seminarleiter (Stufe III) der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) und Ausbilder der Kassenärzlichen Vereinigung (KV). Er führt seit vielen Jahren regelmäßig Kurse im Rahmen des dreiteiligen Kurssystems der DEGUM in Zusammenarbeit mit der KV Bayern und der Bayerischen Landesärztekammer durch.
Er ist Autor zahlreicher Lehrbuchkapitel und wissenschaftlicher Arbeiten zum Thema Sonographie. Darüber hinaus veranstaltet er zahlreiche Kurse und Refresher-Workshops für Ärzte verschiedener Fachrichtungen in Klinik und Praxis.