Demos, Discos, Denkanstöße : 70er Jahre in Westfalen. Kooperation des rock'n'popmuseums mit dem LWL-Museumsamt Münster (2018. 170 S. 105 SW-Fotos. 29 cm)

個数:
  • ポイントキャンペーン

Demos, Discos, Denkanstöße : 70er Jahre in Westfalen. Kooperation des rock'n'popmuseums mit dem LWL-Museumsamt Münster (2018. 170 S. 105 SW-Fotos. 29 cm)

  • ウェブストア価格 ¥3,415(本体¥3,105)
  • TELOS(2018発売)
  • 外貨定価 EUR 24.95
  • 秋の夜長 全店ポイント2倍キャンペーン(~9/23)
  • ポイント 62pt
  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    各国での新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。

  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版
  • 商品コード 9783933060495

Description


(Text)
Viele Gegensätze kennzeichneten dieses Jahrzehnt. Am Anfang stand Zukunftseuphorie. Nach Öl- und Wirtschaftskrise führte der Terrorismus die Republik in den Deutschen Herbst. Zukunftsangst, Berufsverbote und Rasterfahndung zeichneten immer mehr ein düsteres Bild von einem allgegenwärtigen Überwachungsstaat. Neue soziale Bewegungen trafen auf verkrustete Gesellschaftsstrukturen. Ihre Auseinandersetzungen nahmen an Härte und Entschlossenheit zu.

Vor diesem Hintergrund öffnete der Münsteraner Fotograf Christoph Preker mit seinen Schwarzweißarbeiten den westfälischen Mikrokosmos. Er richtete seinen Fokus weniger auf gesellschaftliche Strukturen, sondern auf die Menschen und ihre Kultur. Aus dieser Perspektive findet sich eine Region im Wandel. Dabei entwirft er ein umfassendes Bild. Momentaufnahmen des Alltags, des Sozialen, des Politischen und auch des Privaten vermitteln dem Betrachter ein Gefühl für die prägenden Ereignisse. Westfalen zählte sicherlich nicht zu den Motoren der Entwicklung. Christoph Preker inszeniert aber durch seine Nähe zum Menschen dieser Region ein sehr intensives - im besten Sinne - privates Abbild. Durch den Blick seiner Kamera erhält dieses faszinierende Jahrzehnt sein westfälischen Konturen.

Die dazugehörige Wanderaustellung enstand aus einer Kooperation des rock'n'popmuseums mit dem LWL-Museumsamt Münster.