Rechtstransfurmation in mittel- und Osteuropa : Juristische rahmenbedingungen der EU-osterweiterung (Sozialwissenschaft)

個数:

Rechtstransfurmation in mittel- und Osteuropa : Juristische rahmenbedingungen der EU-osterweiterung (Sozialwissenschaft)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    ウクライナ情勢悪化・新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。詳しくはこちらをご確認ください。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。
  • ◆画像の表紙や帯等は実物とは異なる場合があります。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版/ページ数 399 p.
  • 言語 GER
  • 商品コード 9783824444823
  • DDC分類 341

Description


(Text)
Der Beschluss, die Europäische Union zu erweitern, stellt die beitrittswilligen Staaten Mittel- und Osteuropas vor die anspruchsvolle Aufgabe, ihr Recht in fast allen Bereichen des Wirtschaftslebens schrittweise an die Gemeinschaftsordnung anzupassen.
Vor diesem Hintergrund und im Kontext der ökonomischen und gesamtpolitischen Implikationen analysieren die Beiträge aktuelle juristische Aspekte der profunden Systemtransformation in Ungarn, der Tschechischen Republik und der Russischen Föderation. Dabei werden die Herausforderungen und Bestrebungen, Erfolge und Unzulänglichkeiten des komplexen und interdependenten Rechtsanpassungsprozesses schwerpunktmäßig am Beispiel des Kartellrechts, der Eigentumsordnung und des Bankenwesens dargestellt.
(Table of content)
Sirchich: 'Rechtsangleichung in Ungarn'
Horácek: 'Das tschechische Kartellrecht seine Vereinbarkeit mit dem EG-Kartellrecht'
Riester: 'Die Transformation der Eigentumsordnung in der Russländischen Föderation'
Heimerl: 'Umstrukturierung der Bankensysteme in den Staaten Mittel- und Osteuropas'