Phänomenologie und soziale Wirklichkeit : Entwicklungen und Arbeitsweisen (Repr. d. Ausg. v. 2002. 2003. 300 S. 240 S. 210 mm)

個数:

Phänomenologie und soziale Wirklichkeit : Entwicklungen und Arbeitsweisen (Repr. d. Ausg. v. 2002. 2003. 300 S. 240 S. 210 mm)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常約3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常2週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版/ページ数 240 p.
  • 言語 GER
  • 商品コード 9783810034151

Description


(Text)
Der Band dokumentiert dasbreite Spektrum der phänomenologischen Forschung in der gegenwärtigen soziologischen Landschaft. Er präsentiert die Weiterentwicklung des phänomenologischen Ansatzes in den Bereichen der Theorie, der Methoden sowie der empirischen Untersuchungen.
(Table of content)
I. Methodologische Entwicklungen: Thomas Luckmann, Von der alltäglichen Erfahrung zum sozialwissenschaftlichen Datum - Thomas Floeth, Von der Sozialphänomenologie zu einer handwerklichen Methode? - Bruno Hildenbrand, Milieu, Struktur und Biografie: Zur theoretischen und methodischen Begründung einer sozialphänomenologischen Familienforschung - Steven Vaitkus, How much Light is in the Tunnel? - Zdzislaw Krasnodebski, Alfred Schütz und die 'soziologische' Aneignung der Phänomenologie - II. Studien: Macht und Öffentlichkeit: Hans-Georg Soeffner, Individuelle Macht und Ohnmacht in formalen Organisationen - Kolyo Koev, Constituting every day life: The prism of the public - Ilja Srubar, Alltagskultur als Hintergrund politischen Handelns. Ein Beitrag der phänomenologischen Soziologie zur Analyse des Transformationsprozesses postsozialistischer Länder - Verstehen des Fremden: Bernhard Waldenfels, Der Fremde und der Heimkehrer-Fremdheitsfiguren bei Alfred Schütz - Yoshikazu Sato, Eine phänomenologische Untersuchung des Ong (Dankbarkeit) - Kunst als gelebte und soziale Realität: Hermann Coenen, Travelling with Basho to the High North - Andreas Georg Stascheit, Doppelgriffe: Phänomenologische Motive vom Gesichtspunkt der Musikarbeit