Land der Bäume : Roman. Ausgezeichnet mit dem International IMPAC Dublin Literary Award 2001 (Fischer Taschenbücher Bd.15507) (2. Aufl. 2016. 284 S. 190 mm)

個数:

Land der Bäume : Roman. Ausgezeichnet mit dem International IMPAC Dublin Literary Award 2001 (Fischer Taschenbücher Bd.15507) (2. Aufl. 2016. 284 S. 190 mm)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常約3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版
  • 商品コード 9783596155071

Description


(Short description)
"Der größte zu entdeckende Schriftsteller unserer Zeit" Michael Ondaatje
(Text)
"Land der Bäume" ist der Roman einer Landschaft: des rauen Kap Breton an der kanadischen Atlantikküste. In dieser kargen Wildnis leben Menschen - sie werden Leuchtturmwärter, Minenarbeiter am Rand des Polarkreises oder ziehen mit ein wenig Glück in die Stadt. Doch für alle bleibt das Kap das wahre Zuhause. Mit Fabulierlust und Humor, einem Ohr für Gefühle und einem Auge für die kleinen Dinge, in denen Gott die Welt gerade sein lässt, gelingt ihm ein bestechender Roman, der die einfache Antwort weiß auf die Frage, was Familien zusammenhält: Geschichten.
(Author portrait)
MacLeod, Alistair
Alistair Macleod wurde 1936 in North Battleford, Saskatchewan, geboren und wuchs inmitten einer vielköpfigen Familie auf Cape Breton auf. Im Sommer schrieb er in einer Hütte am St-Lawrence-Strom, im Winter war er Professor für Englische Literatur in Windsor, Ontario. Um seine Ausbildung zu finanzieren, arbeitete er als Holzfäller, Minenarbeiter und Fischer. Seine Kurzgeschichtensammlungen sind legendär. Alistair Macleod verstarb am 20. April 2014 in Windsor, Ontario.Literaturpreise:Für "Land der Bäume": Trillium Award und International IMPAC Dublin Literary Award 2001