Werte Schaffen : Perspektiven Einer Stakeholderorientierten Unternehmensfhrung

個数:

Werte Schaffen : Perspektiven Einer Stakeholderorientierten Unternehmensfhrung

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常2週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 製本 Hardcover:ハードカバー版/ページ数 600 p.
  • 言語 GER,GER
  • 商品コード 9783409124829
  • DDC分類 658

Description


(Short description)
Stakeholderorientierte Unternehmensführung verlangt einen Bewusstseinswandel, den Übergang vom einseitigen Shareholder Value-Denken zu einer pluralistischen Stakeholder-Perspektive, die die Ansprüche an die Führung wachsen lässt. Vor dem Hintergrund einer langfristigen Wertsteigerung suchen Unternehmen den Interessenausgleich zwischen den Stakeholdern und der Unternehmung selbst. Dabei steht die Frage im Zentrum, wie mit und für Stakeholder Werte geschaffen werden können. Wichtige Komponenten eines Stakeholdermanagements sind die Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Rahmenbedingungen für unternehmerisches Denken und Handeln aller Führenden und Mitarbeiter in der Unternehmung.
(Text)
StakeholderorientierteUnternehmensführung verlangt einen Bewusstseinswandel, den Übergang vom einseitigen Shareholder Value-Denken zu einer pluralistischen Stakeholder-Perspektive, die die Ansprüche an die Führung wachsen lässt. Vor dem Hintergrund einer langfristigen Wertsteigerung suchen Unternehmen den Interessenausgleich zwischen den Stakeholdern und der Unternehmung selbst. Dabei steht die Frage im Zentrum, wie mit und für Stakeholder Werte geschaffen werden können. Wichtige Komponenten eines Stakeholdermanagements sind die Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Rahmenbedingungen für unternehmerisches Denken und Handeln aller Führenden und Mitarbeiter in der Unternehmung.
(Table of content)
Aus dem Inhalt:
Stakeholder Ansatz - Shareholder Value - Corporate Governance - Strategien zur Wertschaffung und Performance-Messung - Wertschaffung für Stakeholder
(Author portrait)
Kurt Matzler lehrt am Institut für Unternehmensführung, Tourismus und Dienstleistungswirtschaft der Universität Innsbruck.Harald Pechlaner ist Inhaber der Stiftungsprofessur Tourismus der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.