ハラルト・ヴァインリヒ著/不足する時間:限られた生をめぐる西洋文化史<br>Knappe Zeit : Kunst und Ökonomie des befristeten Lebens (Beck'sche Reihe Bd.1843) (2008. 272 S. 190 mm)

個数:

ハラルト・ヴァインリヒ著/不足する時間:限られた生をめぐる西洋文化史
Knappe Zeit : Kunst und Ökonomie des befristeten Lebens (Beck'sche Reihe Bd.1843) (2008. 272 S. 190 mm)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常約3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版/ページ数 272 S.
  • 商品コード 9783406568251

基本説明

碩学のロマニストにして『<忘却>の文学史』の著者による、「短い生」をめぐる、西洋思想・文学・文化のパノラマ。古代の名医ヒポクラテスの格言から、大ヒット映画「ラン・ローラ・ラン」まで。
Es ist paradox. Die Menschen leben immer länger, und die Zeit wird ihnen immer knapper. Welcher Geist oder Ungeist treibt sie zu solcher Knappheit?

Description


(Text)
"Was tun angesichts der Kürze des Lebens? Zunächst Harald Weinrich lesen."
Ludger Heidbrink, Die Zeit

"Seine philosophischen Betrachtungen reichen vom berühmten Satz des um 400 v. Chr. lebenden Arztes Hippokrates (Kurz ist das Leben, lang ist die Kunst) bis zum Film Lola rennt aus dem Jahr 1998 von Tom Tykwer. Die Lektüre ... ist allen zu empfehlen, die sich dem komplexen Thema Zeit nähern."
EM<Matthias Holdt, Das Parlament

"Wie Weinrich die Literaturgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart durchstreift, wie er in knappen Sätzen Philosophie- und sogar Uhrengeschichte treibt, gestützt durch sprachwissenschaftliche Fundamente, kurz: wie er eine allgemeine Kulturgeschichte des be-fristeten Lebens verfasst - das ist fabelhaft gemacht."
Tom Heithoff, Der Tagesspiegel

(Author portrait)
Harald Weinrich, geb. 1927, war zunächst als Professor für Sprach- und Literaturwissenschaft an den Universitäten Kiel, Köln, Bielefeld und München tätig. Seit 1992 lehrte er am College de France, Paris, wo er jetzt als Professor für Romanistik emeritiert ist. U.a. sind von ihm erschienen Lethe. Kunst und Kritik des Vergessens ( 2000) und Linguistik der Lüge (2000). Ein vollständiges Schriftenverzeichnis enthält sein Buch Sprache, das heißt Sprachen (Tübingen, 2001).