Führungswechsel im Management : Eine empirische Analyse innovativer Wachstumsunternehmen. Diss. Mit e. Geleitw. v. Jean-Paul Thommen (DUV Wirtschaftswissenschaft) (2003. xxx, 338 S. 14 SW-Abb., 31 Tabellen. 225 mm)

個数:

Führungswechsel im Management : Eine empirische Analyse innovativer Wachstumsunternehmen. Diss. Mit e. Geleitw. v. Jean-Paul Thommen (DUV Wirtschaftswissenschaft) (2003. xxx, 338 S. 14 SW-Abb., 31 Tabellen. 225 mm)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常2週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版/ページ数 368 p.
  • 言語 GER,GER
  • 商品コード 9783824406920

Description


(Text)
Führungskräfte agieren heute nicht mehr allein, sondern sie steuern im Rahmen von Managementteams die unternehmerischen Prozesse. Während die Wirkungen personeller Veränderungen in der Unternehmensführung in der wissenschaftlichen Literatur bereits thematisiert wurden, stand eine Untersuchung der Ursachen für einen Führungswechsel im Management bislang noch aus.
Nicola Struß geht der Frage nach, welche Faktoren einen Führungswechsel bewirken. Im Mittelpunkt ihrer Analyse steht das Managementteam an der Unternehmensspitze, das als "team of resources" eine zentrale Unternehmensressource bildet. Auf der Basis der Strukturanalyse sowie des Resource-based-View untersucht sie Teamstrukturen im Management und systematisiert wesentliche Faktoren - von der Zusammensetzung der Managementteams über die Macht- und Rollenstrukturen bis zum Kommunikationsverhalten der Mitglieder -, die den Führungswechsel im Management beeinflussen können. Die Autorin testet einen Katalog potenzieller Einflussfaktoren in innovativen Wachstumsunternehmen und zeigt, dass einzelne Faktoren der Teamstrukturen im Management signifikant auf den Führungswechsel wirken.
(Table of content)
Theoretische Perspektiven des Führungswechsels im Management
Idealtypische Formen
Identifikation relevanter Einflussfaktoren auf Basis einer Expertenstudie und Literaturanalyse
Konzeptioneller Rahmen zur Hypothesengenerierung
Empirische Prüfung des Hypothesensystems
Implikationen der Ergebnisse

(Author portrait)
Dr. Nicola Struß promovierte bei Prof. Dr. Jean-Paul Thommen am Lehrstuhl Organisation und Personal der European Business School (ebs), Schloß Reichartshausen, in Oestrich-Winkel. Sie ist derzeit als Projektmanagerin im Themenfeld "Wirtschaft & Soziales" der Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, tätig.