Modussyntax im Surselvischen : Ein Beitrag zur Erforschung der Morphosyntax des Verbs im Bündnerromanischen (Romanica Helvetica Bd.122) (2003. XII, 578 S.)

個数:

Modussyntax im Surselvischen : Ein Beitrag zur Erforschung der Morphosyntax des Verbs im Bündnerromanischen (Romanica Helvetica Bd.122) (2003. XII, 578 S.)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    ウクライナ情勢悪化・新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。詳しくはこちらをご確認ください。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。
  • ◆画像の表紙や帯等は実物とは異なる場合があります。
  • 製本 Hardcover:ハードカバー版
  • 商品コード 9783772080036

Description


(Text)
Eine umfassende Darstellung der Verbalmodi in einer bündnerromanischen Varietät

Dieser Band beinhaltet eine umfassende Darstellung des Funktionierens der Verbalmodi in einer bündnerromanischen Varietät - unter Berücksichtigung syntaktischer, semantischer, pragmatischer und varietätenlinguistischer Kriterien.
Das Bündnerromanische weist im Bereich der Verbalmodi - vor dem Hintergrund der großen romanischen Sprachen - verschiedene originelle Züge auf. So dient der Konjunktiv zur Signalisierung einer der sprechenden Person fremden Perspektive (u.a. bei indirekter Rede) und zur Bezeichnung der Eventualität. Die hier beschriebene Varietät, das Surselvische, zeichnet sich aufgrund ihrer Morphologie durch weitere Besonderheiten aus: Sie erlaubt eine fast durchweg eindeutige Modus-markierung sowie eine ausdrückliche Bezeichnung der Eventualität und des Imperfekts (Verlauf in der Vergangenheit) in Verbindung mit bestimmten Konjunktivnutzungen.
Die Untersuchung stützt sich auf reiches Belegmaterial aus dem Alt-surselvischen (17./18. Jh.) und dem neueren Surselvischen.