Digitale Panoramen, m. CD-ROM : Tipps, Tricks und Techniken für die Panoramafotografie (x.media.press) (2004. XIII, 236 S. m. zahlr. farb. Abb. 25 cm)

個数:

Digitale Panoramen, m. CD-ROM : Tipps, Tricks und Techniken für die Panoramafotografie (x.media.press) (2004. XIII, 236 S. m. zahlr. farb. Abb. 25 cm)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    各国での新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。
    弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。

  • 製本 Hardcover:ハードカバー版
  • 商品コード 9783540003007

Full Description


Faszinierend wirken digitale Panoramen uberallHomepage oder beim professionellen Einsatz in Bereichen wie virtuelle Museen, Firmen- oder Produktprasentationen. Der Autorin gelingt eine umfassende und zugleich leicht verstandliche Darstellung aller notwendigen Schritte bei der Panoramafotografie: von der Produktion digitaler und analoger Bildreihen uber das Zusammensetzen (Stitchen) mit geeigneten Software-Tools bis hin zur Publikation interaktiver Panoramen im Internet. Das Buch fuhrt in die Produktion zylindrischer und spharischer Panoramen ein und erlautert die Verknupfung einzelner Panoramen zu virtuellen Rundgangen. QuickTime VR, PTools, Java-Applets und iPIX, die wichtigsten Herstellungsverfahren, werden ebenfalls ausfuhrlich vorgestellt. Unabhangig davon, ob die digitalen Bilder mit Fisheye-Objektiv, Multirow-Technik oder Panoramakamera geschossen werden, zu allen Alternativen bietet dieses Werk praktische Tipps und Kniffe. Detaillierte Vergleiche der einzelnen Techniken erleichtern die Auswahl des geeigneten Verfahrens fur individuelle Ziele. So wird die Panoramafotografie zu einem besonderen Erlebnis und qualitativ hochwertige Ergebnisse sind die Folge. Fur den Einsteiger empfiehlt sich dieses Werk, da zunachst die Grundlagen der Digitalfotografie anschaulich erklart werden. Dem erfahrenen Fotografen oder Mediengestalter erschliessen sich auch Spezialthemen wie die Objektfotografie zur Produktion von Objektmovies.