Lehrbuch der Politikdidaktik (Lehr- und Handbücher der Politikwissenschaft) (Reprint 2014. 2003. XI, 282 S. Num. figs. 230 mm)

個数:

Lehrbuch der Politikdidaktik (Lehr- und Handbücher der Politikwissenschaft) (Reprint 2014. 2003. XI, 282 S. Num. figs. 230 mm)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常2週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    各国での新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。
    弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。

  • 製本 Hardcover:ハードカバー版
  • 商品コード 9783486275070

Description


(Text)
aufgabe dieses Lehrbuchs ist es, die verschiedenen Möglichkeiten der Vermittlung von analytischer Kompetenz und der Handlungskompetenz auf dem Niveau der aktuellen politikdidaktischen Diskussion aufzuzeigen.
(Table of content)
Politikdidaktik in der Praxis politischer Bildung. Ausbildung politischer Analysefähigkeit. Ausbildung demokratischer politischer Identität und Handlungsfähigkeit. Politikdidaktisch-methodische Analyse: Deutungskultur, politisches Deutungs- und Ordnungswissen. Politikdidaktisch-methodische Analyse: Modell der mehrdimensionalen Realität.
(Review)
"Carl Deichmann, Lehrstuhlinhaber für Didaktik der Politischen Bildung in Jena, verbindet in seiner Person fachdidaktische Theoriebildung mit langjähriger Unterrichtserfahrung. Davon ist sein Lehrbuch Politikdidaktik geprägt. Das Buch verfolgt zwei Zielsetzungen. Zum einen will Deichmann Studenten, Referendare und Politiklehrerinnen und -lehrer, aberauch Dozenten der Jugend- und Erwachsenenbildung zur fachdidaktischen Reflexion und zur Umsetzung von fachdidaktischer Theorie im Unterricht anregen. Diese Zielsetzung bestimmen Inhalt und äußere Gestaltung des Buches von der ersten bis zur letzen Seite. Der Autor ist mit großem Geschick um Anschaulichkeit, Verständlichkeit und leichte Lesbarkeit bemüht; in keinem Kapitel verliert er den Bezug zu konkreten Unterrichtsgegenständen aus dem Blickfeld. Die straffe Gliederung, die großzügige Druckgestaltung und viele Schaubilder fördern die Lesbarkeit des Lehrbuches. Darüber hinaus enthält es eine Fülle von wichtigen Hinweisen zur Planung und Durchführung von Politikunterricht. So ist die abschließende Darstellung der Struktur des Lernprozesses in seiner Kürze, Verständlichkeit und Anwendbarkeit jedem Anfänger bei der Unterrichtsvorbereitung eine wichtige Hilfe (S. 252 ff). Bei jedem Satz spürt man sowohl die fachliche Kompetenz als auch die große Erfahrung und das didaktische Feuer des Autors. ..." (Politische Bildung, Jg. 38/Heft 1, 2005)

"(...) kann man das 'Lehrbuch Politikdidaktik' jedoch rundum empfehlen, da es theoretisch wohlbegründet und praxisgesättigt in eine normative Politikdidaktik einführt, wie sie insbesondere dem Politkunterricht an staatlichen Schulen in einer freiheitlichen Demokratie angemessen ist." (Forum Politkunterricht 02/05)
(Author portrait)
Dr. phil. Carl Deichmann ist Professor em. für Didaktik der Politik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.