Kanarische Inseln : Ein Reisebegleiter (insel taschenbuch 2985) (2004. 218 S. m. Farbfotos. 177 mm)

個数:

Kanarische Inseln : Ein Reisebegleiter (insel taschenbuch 2985) (2004. 218 S. m. Farbfotos. 177 mm)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常約3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    各国での新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。
    弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。

  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版
  • 商品コード 9783458346852

Description


(Short description)
Lanzarote und Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro -die Kanarischen Inseln gehören zu den beliebtesten Feriengebieten.
Dieser Band lädt ein zu einer literarischen Entdeckungsreise. So berichtet Alexander von Humboldt von einer Besteigung des Teide, Agatha Christie erzählt, warum sie die Strände von Gran Canaria denen Teneriffas vorzieht, der kanarische Dichter Tomas Morales besingt den Zauber des Atlantiks ...
Gregor Gumpert stellt Geschichte und Besonderheiten der Inseln, Museen und Sehenswürdigkeiten vor.
(Text)
Die Kanarischen Inseln: Das sind Lanzarote und Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro - sieben Inseln im Atlantischen Ozean vor der Nordwestküste Afrikas, eines der meistbereisten Feriengebiete der Deutschen.
Doch die Kanarischen Inseln haben noch mehr zu bieten als das Ferienparadies der Badestrände und das landschaftlich und geologisch reizvolle Innenland. Sie sind auch eine literarische Landschaft - der Schauplatz von Erzählungen und Romanen, der Gegenstand von Reisebeschreibungen, ein Ort, an dem Literatur entsteht. Auf den Landkarten der Einbildungskraft und den Reiserouten bekannter Schriftsteller und Gelehrter haben sie seit langem einen festen Platz.
Der Kenner der Kanarischen Inseln lädt dazu ein, die literarische Landschaft der Kanarischen Inseln mit den Augen von Reisenden und aus der Perspektive einheimischer Autoren zu sehen - und damit die Inseln selbst, ihre Kultur und Geschichte, neu zu entdecken. So berichtet Alexander von Humboldt davon, wie er auf Teneriffa den höchsten Berg der Insel besteigt und die Aussicht genießt, Agatha Christie arbeitet auf Gran Canaria an einem Roman, Miguel de Unamuno y Jugo besingt den Ginster, eine alte Erzählung rankt sich um den Regenbaum von Hierro, Katrin Askan erzählt vom Feriennachmittag eines Paars - um nur einige Textbeispiele zu nennen.
In Einleitung und Anhang berichtet Gregor Gumpert über die Geschichte und literarische Tradition der Inseln und stellt kenntnisreich die wichtigsten Museen und Sehenswürdigkeiten auf den Inseln vor.
(Author portrait)
Gregor Gumpert, geboren 1962, lebt in Berlin, ist Literaturwissenschaftler und neben seinen Gastprofessuren seit 2005 als Herausgeber und Ausstellungsmacher im Bereich Literatur tätig.