カフカ『田舎医者』<br>Ein Landarzt : Kleine Erzählungen. Nachw. v. Peter Höfle (Insel Bücherei Nr.1243) (2.  Aufl. 2005. 81 S. m. 6 Zeichn. v. Alfred Kubin. 18,5 cm)

個数:

カフカ『田舎医者』
Ein Landarzt : Kleine Erzählungen. Nachw. v. Peter Höfle (Insel Bücherei Nr.1243) (2. Aufl. 2005. 81 S. m. 6 Zeichn. v. Alfred Kubin. 18,5 cm)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    ウクライナ情勢悪化・新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。詳しくはこちらをご確認ください。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。
  • ◆画像の表紙や帯等は実物とは異なる場合があります。
  • 製本 Hardcover:ハードカバー版/ページ数 80 S.
  • 商品コード 9783458192435

基本説明

Kleine Erzählungen mit sechs Illustrationen von Alfred Kubin. Nachwort von Peter Höfle. Dieser Zyklus wird hier zum ersten Mal nach den Originalen reproduziert und im Zusammenhang mit Kafkas Text veröffentlicht.

Description


(Text)
Im April 1917 bietet Kafka Martin Buber eine Reihe von Texten für die Zeitschrift Der Jude an: "Alle diese Stücke und noch andere sollen später einmal als Buch erscheinen unter dem gemeinsamen Titel: Verantwortung." Drei Monate später schickt Kafka die Erzählungen an den Kurt Wolff Verlag, wo sie 1920 unter dem Titel Ein Landarzt. Kleine Erzählungen mit der Widmung an den Vater erscheinen. Die Erzählungen des Landarzt-Bandes mit Texten wie "Vor dem Gesetz", "Schakale und Araber" und "Ein Bericht für eine Akademie" bilden das beunruhige Herzstück des Kafkaschen Werkes.
Alfred Kubin, der als einer der ersten Kafkas Rang erkannte und den der bilderscheue Kafka vielleicht als einzigen als Illustrator akzeptiert hätte, hat 1932 sechs Federzeichnungen zu der Titelerzählung angefertigt. Dieser Zyklus wird hier zum ersten Mal nach den Originalen reproduziert und im Zusammenhang mit Kafkas Text veröffentlicht.


(Author portrait)
Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach einem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, trat Kafka 1908 in die "Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt" ein, deren Beamter er bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung im Jahr 1922 blieb. Im Spätsommer 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz; es war der Ausbruch der Tuberkulose, an deren Folgen er am 3. Juni 1924, noch nicht 41 Jahre alt, starb.