Barth : Einblicke in den Alltag (Die Reihe Bilder aus der DDR) (136 S. m. über 200 Abb. 23.5 cm)

個数:

Barth : Einblicke in den Alltag (Die Reihe Bilder aus der DDR) (136 S. m. über 200 Abb. 23.5 cm)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    ウクライナ情勢悪化・新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。詳しくはこちらをご確認ください。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。
  • ◆画像の表紙や帯等は実物とは異なる場合があります。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版
  • 商品コード 9783897025776

Description


(Text)
Für ihren dritten Bildband über die Stadt am Bodden haben Erika und Gerd Garber die Zeit von 1945 bis 1989 gewählt, die viele Barther noch selbst erlebt haben. Daher stammen die mehr als 200 bislang meist unveröffentlichten Fotografien überwiegend aus Privatbeständen, aber auch aus dem Stadtarchiv.

Die lebendigen Aufnahmen dokumentieren kleine und größere Begebenheiten, Nachdenkliches und Freudiges aus dem Alltag der Barther. Krippe, Kindergarten, Schule, Lehre und Beruf stehen im Mittelpunkt dieses liebevoll zusammengestellten Bildbandes. Aber auch die Veränderungen im Stadtbild während der DDR-Zeit werden deutlich.

Die Bilder wecken Erinnerungen an die bewegte Stadtgeschichte jener Zeit. Sie zeigen die Bodenständigkeit der Bewohner, die sich bestimmt auch auf dem ein oder anderen Foto wiederfinden.
(Author portrait)
Garber, GerdDie Autoren, Gerd und Erika Garber, beide Jahrgang 1936, sind profunde Kenner der Geschichte von Barth. Die beiden ehemaligen Geschichtslehrer sind im Heimatverein Barth, Gerd Garber als Vorsitzender, und in anderen Vereinen in Barth aktiv. In der Vergangenheit haben beide bereits Artikel in historischen Fachzeitschriften veröffentlicht. Gerd Garber schreibt darüber hinaus regelmäßig für die Ostsee-Zeitung.