Was wäre, wenn? : Schreibübungen für Schriftsteller (2003. 218 S. 21,5 cm)

個数:

Was wäre, wenn? : Schreibübungen für Schriftsteller (2003. 218 S. 21,5 cm)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    ウクライナ情勢悪化・新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。詳しくはこちらをご確認ください。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。
  • ◆画像の表紙や帯等は実物とは異なる場合があります。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版
  • 商品コード 9783895810824

Description


(Text)
WHAT IF? ist das erste Handbuch zum Thema Schreiben, das auf einer praktischen Überzeugung beruht: Die wirkungsvollste und provokativste Methode, die Kunst des Schreibens zu erlernen, liegt darin, spezielle Übungen zu meistern. Alle fünfundsiebzig Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene bestehen aus einer knapp formulierten Aufgabe, dem damit verbundenen Ziel sowie zahlreichen Lösungsbeispielen aus der Weltliteratur und von Studentinnen und Studenten der beiden Autorinnen. Die Autorinnen greifen in ihrem Handbuch ganz konkrete Situationen heraus: Wie fängt eine Geschichte an, wie endet sie? Wann verwendet man direkte, wann indirekte Rede? Wie verwandele ich tatsächliche Ereignisse in Fiktion? Wie finde ich eine Sprache, die sowohl Melodie als auch präzisen Ausdruck hat? Welche Sinne werden beim Leser angesprochen? Jede Übung isoliert ein bestimmtes Element von erzählender Literatur, wie Dialog, Charakterisierung, Subtext usw. Manchmal sollen beim Schreiben zwei Seiten nicht überschritten werden, um den Übenden dazu zu bringen, klar, knapp und direkt zu sein, Weitschweifigkeit zu vermeiden und nicht vom Thema abzukommen. Dieses Buch ist für Anfänger wie für Fortgeschrittene konzipiert, und auf viele Passagen wird man immer wieder zurückkommen. Die Übungen, die kombiniert und abgeändert werden können, und die ausgewählten Textbeispiele bilden einen unerschöpfbaren Quell von Stoffen und Methoden.
(Author portrait)
Anne Bernays ist eine amerikanische Romanautorin und leitet seit über fünfundzwanzig Jahren Kurse zum kreativem Schreiben, u.a. in Harvard, den Universitäten von Vermont und Massachusetts.