Konfuzius zur Einführung (2. Aufl. 2002. 161 S. 17 cm)

個数:

Konfuzius zur Einführung (2. Aufl. 2002. 161 S. 17 cm)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常約3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版
  • 商品コード 9783885063612

Description


(Short description)
In der JUNIUS-Reihe "Zur Einführung" gibt Xuewu Gu einen pointierten Überblick über das Leben und die Lehre von Konfuzius.
(Text)
Konfuzius (551-479 v. Chr.) gehört nicht nur China, sondern der ganzen Welt. Der Philosoph Karl Jaspers zählte ihn neben Sokrates, Buddha und Jesus zu den wirkmächtigsten Personen der Menschheitsgeschichte. Im Mittelpunkt der Konfuzianischen Lehre steht der "Junzi", der "Edle". Dieser Begriff spielt nicht auf den sozialen Status an, vielmehr meint er eine moralische Persönlichkeit. Konfuzius formuliert eine Reihe von Tugenden, deren Beherrschung die Substanz des Junzi ausmachen. Hierzu gehören "ren" (Mitmenschlichkeit), "yi" (Gerechtigkeit), "li" (Sittlichkeit), "zhi" (Klugheit), "xin" (Verlässlichkeit), "zhong" (Loyalität) und "xiao" (Pietät).
Xuewu Gu stellt - nach einem Überblick über den historischen Hintergrund und die Biographie Konfuzius' - diese Tugenden in seiner Einführung vor, untersucht die Grenzen der einzelnen Tugenden sowie ihren Kontext. Er richtet sich mit dem gut lesbaren Bändchen ausdrücklich auch an den interessierten Laien.
(Author portrait)
Gu, Xuewu
Xuewu Gu ist Professor für Politikwissenschaft am Center for Global Studies der Universität Bonn.