Treppauf, treppab in Stuttgart : Stäffeles-Spaziergänge und Verschnaufpausen (7., aktualis. Aufl. 2017. 236 S. m. Illustr. u. Pln. 19 cm)

個数:

Treppauf, treppab in Stuttgart : Stäffeles-Spaziergänge und Verschnaufpausen (7., aktualis. Aufl. 2017. 236 S. m. Illustr. u. Pln. 19 cm)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常約3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    各国での新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。
    弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。

  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版
  • 商品コード 9783874072557

Description


(Text)
Stäffeles-Spaziergänge - das gibt es nur in Stuttgart. Die stillen, autofreien Wege findet man aber auch in der Landeshauptstadt nicht ohne weiteres. Wandern Sie mit Harald Schukraft, Ulrike Kreh, Torsten Schöll und Sybille Weitz treppauf, treppab durch die Innenstadtbezirke und einige Vororte. Mit den genauen Stadtplanausschnitten werden Sie auch die kleinsten Wege nicht verfehlen.
Bekannte Autoren - von Irmela Brender bis Manfred Rommel - laden mit Geschichten, Anekdoten und persönlichen Erinnerungen zu Verschnaufpausen ein. Mit Erklärungen aller Stäffelesnamen.
(Author portrait)
Schukraft, Harald
Der Historiker Harald Schukraft, Jahrgang 1955, beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Geschichte Württembergs und ist durch zahlreiche Einzelveröffentlichungen hervorgetreten. Seine Leser fesselt er nicht nur mit seinen Detailkenntnissen, sondern auch mit seinem gut verständlichen und unterhaltsamen Stil. Schukraft hat sich auch mit zahlreichen kulturell-historischen Reiseleitungen - auch bei Schönes-Schwaben-Leserreisen - einen Namen gemacht.

Brender, Irmela
Irmela Brender (1935-2017) ist in Mannheim geboren, war gelernte Journalistin und hat als Lektorin gearbeitet. Seit 1970 war sie freie Autorin und Literarische Übersetzerin aus dem Englischen. Bekannt wurde sie vor allem durch Kinder- und Jugendbücher. Sie wurde mit zahlreichen Preisen geehrt, unter anderem 1980 mit dem Stuttgarter Literaturpreis und 1992 mit der Wieland-Medaille in Gold der Stadt Biberach. Sie starb im März 2017.

Gleis, Uli
Uli Gleis, Jahrgang 1961, arbeitet seit 1987 als Illustrator und freier Graphik-Designer. Am Zeicheninstitut der Universität Tübingen ist er als Dozent für illustratives Zeichnen tätig. Uli Gleis lebt und arbeitet in Tübingen.

Mirkes, Oliver
Oliver Mirkes, 1968 in Stuttgart geboren, ist seit 2010 ausgebildeter Bergwanderführer. Mit seiner Leidenschaft zum Hobby, dem Wandern und Bergsteigen, hatte er sich zunächst mit dem Führen von Wandergruppen selbstständig gemacht. 2012 hat er die »Stuttgarter Stäffelestour« mit in sein Programm genommen und ist seither hauptberuflich auf diesen tollen Stuttgarter Wahrzeichen unterwegs. Mittlerweile ist er mit 15 verschiedenen Stäffeles-Touren und viel stadtgeschichtlichem und naturkundlichem Wissen als »Mister Stäffele« bekannt. Ehrenamtlich ist er als Volunteer am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb aktiv.