Geschichte des Zweiten Vatikanischen Konzils (1959-1965). Bd.3 Das mündige Konzil : Zweite Sitzungsperiode und Intersessio September 1963 - September 1964 (2003. 648 S. 24 cm)

個数:

Geschichte des Zweiten Vatikanischen Konzils (1959-1965). Bd.3 Das mündige Konzil : Zweite Sitzungsperiode und Intersessio September 1963 - September 1964 (2003. 648 S. 24 cm)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。

Description


(Short description)
In fünf Bänden hat ein internationales Team hochkarätiger Fachleute die Geschichte des Zweiten Vatikanischen Konzils umfassend aufgearbeitet. Das internationale Werk, das gleichzeitig in sechs Sprachen erscheint, ist ein "Muss" für KirchenhistorikerInnen und DogmatikerInnen!
(Text)
Der dritte Band der fünfbändigen, in mehreren Sprachen erscheinenden Geschichte des Zweiten Vatikanischen Konzils behandelt die Arbeit des Konzils im Übergang vom Pontifikat Papst Johannes XXIII. zu Papst Paul VI. Schwerpunkt dieser Tagungsperiode soll - wie Paul VI. selbst eindringlich erklärt - die Konstitution über die Kirche sein. Bei der Diskussion um das Bischofsamt wird das Verhältnis von Episkopat und Primat zum Gegenstand heftiger Auseinandersetzungen. Aber auch die Dekrete über den Ökumenismus, die Juden und die Religionsfreiheit stehen zur Debatte.
(Author portrait)
Giuseppe Alberigo, international bekannter Historiker, lehrt an der Universität Bologna und ist Direktor der Bibliothek des Istituto per le Scienze Religiose. Er war lange Zeit Mitglied des Direktionskomitees der Zeitschrift Concilium. Er zählt weltweit zu den führenden Experten für das Zweite Vatikanische Konzil.Dr. phil., Dr. theol. Klaus Wittstadt, Studien der Geschichte, Germanistik, Philosophie und Theologie, ist Professor für Kirchengeschichte in Würzburg. Er zählt weltweit zu den führenden Experten für das Zweite Vatikanische Konzil.