Unmittelbar Und Unverfalscht : Zeichnungen, Aquarelle Und Druckgraphik Der Brucke

個数:

Unmittelbar Und Unverfalscht : Zeichnungen, Aquarelle Und Druckgraphik Der Brucke

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    ウクライナ情勢悪化・新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。詳しくはこちらをご確認ください。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。
  • ◆画像の表紙や帯等は実物とは異なる場合があります。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版
  • 言語 GER
  • 商品コード 9783777499406
  • DDC分類 709

Description


(Short description)
»Unmittelbar und unverfälscht...« präsentiert einen Querschnitt aus der Graphischen Sammlung des Berliner Brücke-Museums.
(Text)
Die Werkauswahl ist auf die Zeitspanne 1905-1914 konzentriert, d. h. auf die Dresdener und Berliner Jahre der Brücke vor dem Ersten Weltkrieg, in denen die Kunst des Expressionismus eine rasante Entwicklung nahm und ihre reife Ausprägung fand. Die 1905 in Dresden gegründete Künstlergruppe »Brücke« steht ganz am Anfang dieser Stilrichtung. Ihre Mitglieder Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Emil Nolde, Max Pechstein und Otto Mueller zählen heute zu den Klassikern moderner Kunst. Mit insgesamt 153 Aquarellen, Zeichnungen und Druckgraphiken aus der Sammlung des Brücke-Museums gibt das Katalogbuch Einblick in die Entstehung und Entwicklung der Kunst des Expressionismus. Zehn Textbeiträge, die sich individuell mit jedem Künstler befassen, bieten eine fundierte Einführung in das Phänomen der »Brücke« als einer »unmittelbar und unverfälscht« auf die Anregungen des Lebens reagierenden Ausdrucksweise.
(Author portrait)
Magdalena Möller studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Ostasiatische Kunstgeschichte in Köln und Bonn und promovierte über den "Sonderbund Westdeutscher Kunstfreunde und Künstler". Sie ist Direktorin des Brücke-Museums in Berlin.