Nie wieder fies (3. Aufl. 2004. 204 S. m. Illustr. v. Cat Bowman Smith. 22 cm)

個数:

Nie wieder fies (3. Aufl. 2004. 204 S. m. Illustr. v. Cat Bowman Smith. 22 cm)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常約3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 製本 Hardcover:ハードカバー版
  • 商品コード 9783772516634

Description


(Short description)
Am liebsten würde Simon vor Scham im Erdboden versinken: Ausgerechnet seine schrullige alte Tante Matilda soll als Lehrerin in seiner Klasse einspringen. Wie peinlich! Natürlich liebt Simon seine Tante über alles. Schließlich hat niemand witzigere Einfälle als sie. Aber was werden seine Klassenkameraden über die merkwürdige Dame mit ihrem Riesenhut, dem orangefarbenen Blümchenkleid und den unterschiedlichen Schuhen denken? Wie befürchtet beginnt did wilde Klasse 5a auch sofort mit ihrem Spielchen "Vertretungslehrerin versenken".

Doch die Neue ist eine harte Nuss und krempelt die ganze Klasse gehörig um.
(Text)
Ein herrliches, amüsantes Buch, das nicht nur Kinder mit Vergnügen lesen werden, sondern auch Erwachsene. Und für Lehrer sollte es zur Pflichtlektüre werden!

Das ist nicht möglich! Simon traut seinen Augen kaum. Ausgerechnet seine eigene Großtante Matilda übernimmt die Vertretung für seine Klassenlehrerin - in einer Klasse, die an der gesamten Schule als absoluter Albtraum bekannt ist. Wie sehr er auch die Besuche auf dem Hof seiner exzentrischen Tante genossen hat, so peinlich ist ihm doch der Gedanke, seiner Klassenkamerden könnten ihn mit dieser merkwürdig auftretenden Gestalt mit dem großen Hut, den verschiedenen Schuhen und ihrem befremdeten Verhalten in Verbindung bringen. Also beschliest er so zu tun als kenne er sie nicht. Aber gerade ihre unkonventionelle Art, ihre originellen Unterrichtsmethoden,die nicht selten die anderen Lehrer an den Rand der Verzweiflung bringen, und ihr Humor gefallen seinen Mitschülern und zähmen diese wilde Klasse. Schlussendlich zeigt Matilda den Kindern, dass Lernen sogar Spaß machen kann, und wider Erwarten gewinnen sie sogar den begeehrten Preis für die fünften Klassen.
(Author portrait)
Cornelia Krutz-Arnold, geb. 1950, lebt als freiberufliche Lektorin und Übersetzerin in Frankfurt/Main. Ihre Übersetzungen wurden vielfach mit Preisen ausgezeichnet. 2002 erhielt sie für ihr bisheriges übersetzerisches Gesamtwerk den Sonderpreis für Übersetzungen des Deutschen Jugendliteraturpreises.