Die gebundenen FuSSe : Roman (List Taschenbucher Nr.60298)

Die gebundenen FuSSe : Roman (List Taschenbucher Nr.60298)

  • ただいまウェブストアではご注文を受け付けておりません。 ⇒古書を探す

Description


(Short description)
Shanghai 1878: Der kleinen May werden im Alter von zwei Jahren die Zehen gebrochen und die Füße eingebunden, denn die "Lotosfüße" sollen nach altem Brauch ihren Heiratswert erhöhen. Aber May lässt sich ihre Eigenständigkeit nicht nehmen - auch nicht, als sie ihren Körper verkaufen muss, um zu überleben. Ihr Schicksal ist eng verflochten mit dem ihrer Nichte Alice und nur durch diese findet sie schließlich den Weg in die Freiheit ... In eindringlichen Bildern beschreibt Kathryn Harrison das Schicksal dieser beiden faszinierenden Frauen und lässt staunen angesichts einer fremden Welt. Ein bewegendes Frauenschicksal im alten China
(Author portrait)
Die 1961 geborene Kathryn Harrison hat nach drei ersten, von der Kritik viel gelobten Romanen, mit dem autobiographisch geprägten "Ich bin die Tochter, die keiner sieht" in den USA einen großen Bestsellererfolg gefeiert. "Die gebundenen Füße" ist der erste Roman der Autorin im List Verlag.Sigrid Ruschmeier, geboren 1945, lebt in Berlin. Sie studierte Germanistik und Politologie an der Freien Universität Berlin, war dann in einem Verlag und seit 1988 ist sie als freie Übersetzerin tätig.