Der werdende Mensch : Persönlichkeitsentwicklung und Gesellschaft heute (2002. 556 S. 556S. 225 mm)

個数:

Der werdende Mensch : Persönlichkeitsentwicklung und Gesellschaft heute (2002. 556 S. 556S. 225 mm)

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常約3週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。

  • 提携先の海外書籍取次会社に在庫がございます。通常2週間で発送いたします。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合が若干ございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版/ページ数 556 p.
  • 言語 GER
  • 商品コード 9783531138701

Full Description


Das Buch befasst sich mit der zunehmend problematischer werdenden Personlichkeitsentwicklung in ihrer gesellschaftlichen Bedingtheit. Es macht anhand gesellschaftlicher Krisenphanomene auf die Nicht-Selbstverstandlichkeit einer gelingenden Personlichkeitsentwicklung aufmerksam. Unter Verweis auf die Plastizitat des menschlichen Organismus zum Zeitpunkt der Geburt weist es die nahezu vollstandige Ergebnisoffenheit der Personlichkeitsentwicklung und die Moglichkeit ihres volligen Scheiterns nach. Ziel des Werkes ist die Vermittlung wichtiger Erkenntnisse der philosophischen Anthropologie, der Sozialisationsforschung, der Hirnforschung und der Bindungsforschung, die bisher zu wenig beachtet wurden. Es mochte erreichen, dass die Offentlichkeit den Prozess der vielfaltigen Gefahrdungen dieses Prozesses eindeutiger als bisher Rechnung tragt. Dazu bedarf es notwendigerweise einer Dynamisierung des Menschenbildes.

Contents

I. Phanomene gestorter Menschwerdung - II. Erkenntnisse der philosophischen Anthropologie und der Sozialisationsforschung uber die Bedingungen und Gefahrdungen der Personlichkeitsentwicklung - III. Die Menschwerdung des Menschen als ergebnisoffener Prozess - IV. Aspekte der Identitatsbildung unter gegenwartigen gesellschaftlichen Bedingungen - V. Moralisation als Aspekt der Personlichkeitsentwicklung - VI. Moralisation in der Transformationsgesellschaft - VII. Dynamische Anthropologie in theologischer Perspektive - VIII. Christliches Menschenbild und christliche Gesellschaftslehre in dynamischer Perspektive.