Lehrbuch der Biochemie, m. CD-ROM : Über 500 Fragen und Übungsaufgaben (2002. XXII, 1062 S. m. 1500 meist farb. Abb. 30,5 cm)

個数:

Lehrbuch der Biochemie, m. CD-ROM : Über 500 Fragen und Übungsaufgaben (2002. XXII, 1062 S. m. 1500 meist farb. Abb. 30,5 cm)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 製本 Hardcover:ハードカバー版
  • 商品コード 9783527305193

Description


(Text)
Leicht verständliche chemische Grundlagen, übersichtliche Schemata und der Bezug zwischen Struktur und Funktion von Biomolekülen - das sind die Markenzeichen des "Voet", die das Buch binnen weniger Jahre zu einem der erfolgreichsten Biochemie-Lehrbücher gemacht haben.
Die vorliegende deutsche Ausgabe basiert auf der amerikanischen Vorlage aus dem Jahr 2001 und besticht durch eine klare Gliederung, die den Einstieg in das komplexe Gebiet erleichtert. Eingeschobene Exkurse behandeln weiterführende Themen aus der Biomedizin, der Physiologie und der Biotechnologie. Mehr als 500 Fragen und Übungsaufgaben (mit Lösungen im Anhang) helfen, das Gelernte zu überprüfen.
Ein besonderes Plus: Die interaktive CD-ROM "Biochemical Interactions" erschließt die Welt der Biomoleküle auch dreidimensional und ermöglicht es, Reaktionsmechanismen Schritt für Schritt am Bildschirm nachzuvollziehen.
Eine Grundvorlesung in Biochemie mit komplettem Prüfungswissen für Haupt- und Nebenfachstudenten.
(Table of content)
Aus dem Inhalt:
-I: Einführung
1. Leben
2. Wasser
-II: Biomoleküle
3. Nucleotide und Nucleinsäuren
4. Aminosäuren
5. Proteine: Primärstruktur
6. Dreidimensionale Struktur von Proteinen
7. Proteinfunktion
8. Kohlenhydrate
9. Lipide
10. Biologische Membranen
-III: Enzyme
11. Enzymatische Katalyse
12. Enzymkinetik, Hemmung und Regulation
-IV: Stoffwechsel
13. Einführung in den Stoffwechsel
14. Glucose-Katabolismus
15. Glycogenstoffwechsel und Gluconeogenese
16. Citratcyclus
17. Elektronentransport und oxidative Phosphorylierung
18. Photosynthese
19. Lipdstoffwechsel
20. Aminosäurestoffwechsel
21. Energistoffwechsel im Säuger: Integration und Regulation
-V: Genexpression und Replikation
22. Nucleotidstoffwechsel
23. Nucleinsäurestruktur
24. Replikation, Reparatur und Rekombination von DNA
25. Transkription und RNA-Prozessierung
26. Translation
27. Regulation der Genaktivität
(Author portrait)
Prof. Dr. Ulrich Hahn lehrt an der Fachhochschule Dortmund im Fachbereich Elektrische Energietechnik. Seine Lehrgebiete sind die Physik und Werkstoffe der Elektrotechnik. Seine Veröffentlichungen beschäftigen sich mit Atomphysik, Elektronenspektroskopie, Optischer Spektroskopie und Energiespartechnik bei Niedrigenergiehäusern.