Die Verfassungsreform in Liechtenstein : Verfassungsrechtliche Studien mit verfassungsvergleichenden und europarechtlichen Perspektiven (Forschungen aus Staat und Recht Bd.145) (2003. XXIII, 523 S.)

個数:

Die Verfassungsreform in Liechtenstein : Verfassungsrechtliche Studien mit verfassungsvergleichenden und europarechtlichen Perspektiven (Forschungen aus Staat und Recht Bd.145) (2003. XXIII, 523 S.)

  • 在庫がございません。海外の書籍取次会社を通じて出版社等からお取り寄せいたします。
    通常6~9週間ほどで発送の見込みですが、商品によってはさらに時間がかかることもございます。
    重要ご説明事項
    1. 納期遅延や、ご入手不能となる場合がございます。
    2. 複数冊ご注文の場合、分割発送となる場合がございます。
    3. 美品のご指定は承りかねます。
  • 【重要:入荷遅延について】
    ウクライナ情勢悪化・新型コロナウィルス感染拡大により、洋書・洋古書の入荷が不安定になっています。詳しくはこちらをご確認ください。
    海外からのお取り寄せの場合、弊社サイト内で表示している標準的な納期よりもお届けまでに日数がかかる見込みでございます。
    申し訳ございませんが、あらかじめご了承くださいますようお願い申し上げます。
  • ◆画像の表紙や帯等は実物とは異なる場合があります。
  • 製本 Paperback:紙装版/ペーパーバック版
  • 商品コード 9783211022351

Full Description


Mit der Volksabstimmung fand 2003 die Diskussion zur Verfassungsreform von Liechtenstein ihren Abschluss. Die Annahme der Reform durch das Volk ist die Erneuerung des im Jahr 1921 zwischen dem F rsten und dem Volk geschlossenen Demokratievertrages. Damit ist die Reform geeignet, der Konkordanz- und Konsensdemokratie Liechtenstein in der bew hrten Verbindung von unmittelbarer und parlamentarischer Demokratie einen funktionsf higen Rahmen f r das Handeln der obersten Staatsorgane zu geben und gegen ber den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft einen friedlichen Fortbestand zu sichern. Vor dem Hintergrund der Vielfalt aktueller Daten und Fakten sowie wegen ihrer subtilen staatsrechtlichen Differenziertheit und aktuellen europarechtlichen Implikationen bietet dieses Werk f r das Verfassungsverst ndnis von Liechtenstein wie auch f r das Europarecht, das allgemeine V lkerrecht und eine empirische Staatslehre ein umfassendes und reichhaltiges Anschauungsmaterial.